Nihil sine causa fit.

Portrait G. GruberSeit September 2002 ist Gerold Gruber mit dem Ingenieurbüro für EDV-Beratung nun selbständig am Markt aktiv.

Seitdem wurden vielfältige Projekte zum Aufbau, zur Erweiterung, Optimierung oder Migration von datenverarbeitenden Systemen realisiert.

Die Angebote richten sich gezielt an kleine und mittelständische Unternehmen ohne Spezialisten für Server und Firewall.

Speziell für Startups hat edv2g Lösungen im Portfolio, die einerseits für die Kundenbedürfnisse angemessen dimensioniert sind, andererseits aber auch ein späteres organisches Wachstum unterstützen.